Bild Etepetete

etepetete: Test, Erfahrungen, Gutscheine und Preise

2015 wurde das Münchner Startup etepetete gegründet. Hinter dem Gemüse-Lieferservices steckt noch ein tieferer Sinn: Ein Auffangbecken für extravagant aussehendes Gemüse.

Damit ist das Gemüse gemeint, was normalerweise schon bei der Ernte aufgrund von anormalem Aussehen aussortiert wird. Ein Großteil der Ernte (bis zu 40%) bleibt somit auf dem Feld liegen, wird für Energiegewinnung zweckentfremdet oder ohne Nutzung vernichtet.

Das etepetete-Team hat mit Hilfe vieler Biobauern das Konzept der Gemüseretterbox entwickelt und will somit einen Beitrag für bewusste und nachhaltige Ernährung und gegen Lebensmittelverschwendung leisten.

etepetete Gutschein Februar 2019 und März 2019

Aktuelle etepetete Gutscheine haben wir hier für Sie aufgelistet.

5 Euro Rabatt Gutschein etepetete
Nur für Neukunden; Auf die erste Box
Gültig bis: 31.12.2019

Gutschein anzeigen


Sortiment von etepetete

Bei etepetete geht es nicht um eine enorme Auswahl an verschiedenen Foodboxen. Sie orientieren sich eindeutig an ihrem Konzept und das heißt: Gemüse retten.

Aus diesem Grund wird auch ausschließlich die Gemüseretterbox angeboten. Sie beinhaltet fünf Kilo Biogemüse, das es nicht ins Supermarktregal geschafft hat und normalerweise aufgrund von kleinen Makeln, anormaler Größe oder Überproduktion vernichtet werden sollte. Von den Biobauern über etepetete wird es dann direkt zum Kunden nach Hause geliefert.

Zum Gemüse werden wöchentlich dazu passende Rezepte kreiert, die der Box beigelegt werden. So erhält der Kunde gleichzeitig mit dem Gemüse eine Menge Ideen zur Verarbeitung.

Hier geht es zum Anbieter

Preise und Abo Möglichkeiten

Die etepetete Gemüseretterbox kostet 19,90€. Mit der ersten Bestellung schließt man ein Abo ab, was nach zwei gelieferten Gemüseretterboxen jederzeit wieder gekündigt werden kann. Der Kunde hat die Wahl, wie oft er seine Box geliefert haben möchte, einmal die Woche, alle zwei oder alle drei Wochen.

Qualität des etepetete Gemüses

Die Qualität des gelieferten Gemüses ist reinste Bioqualität. Solange man keinen Wert auf das Aussehen der Produkte legt, wird man an dem Gemüse nichts zu bemängeln haben.

Auf ihrer Website stellt etepetete die Lieferanten und Biobauern vor, auf deren Feldern das Gemüse wächst. Es handelt sich dabei um Biohöfe in Deutschland. Welches Gemüse in der Foodbox landet ist also saisonal bedingt. Im Winter helfen ab und zu griechische Höfe aus. Das meiste Gemüse ist jedoch auch aus regionalem Anbau.

Verpackung

etepetete betont auf der Website ihre Umweltfreundlichkeit des Öfteren. Aus diesem Grund sind auch die Kartons, in denen das Gemüse geliefert wird, ökologisch abbaubar.

Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Der Versand der Gemüseretterbox ist kostenlos und erfolgt durch den Zusteller UPS.
Die Lieferung erfolgt immer freitags zwischen 8 bis 20 Uhr.

Zahlungsmöglichkeiten

etepetete bietet den Kunden ausschließlich eine Zahlung über das Lastschriftverfahren an. Auf der Website wird allerdings angekündigt, dass es bald auch möglich ist per Kreditkarte und PayPal zu bezahlen.

Newsletter, Prämien und etepetete Gutschein

Der Newsletter von etepetete ist jeder Zeit bestell- oder abstellbar. Die Kunden haben damit die Möglichkeit weitere Rezepte, aber auch Artikel über Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit zu lesen.

Geschenkgutscheine kann man auf der Website nicht erwerben, es werden aber des Öfteren verschiedenen Rabatt- und Gutscheinaktionen veranstaltet, sodass man zu einem attraktiven etepetete Gutschein kommen kann, welchen man bei der nächsten Bestellung einlöst.

In der Rubrik News sind außerdem weitere Rezepte, wie zum Beispiel Gemüse Pommes oder Zitronentarte. Auch die Inhaltslisten von Gemüseretterboxen vergangener Wochen sind hier zu finden, plus des genauen Aussortierungskriteriums.

etepetete-Kundenservice, Retoure und Reklamation

Den etepetete Kundenservice erreicht man unter der Telefonnummer 02056 9889302 von Montag bis Freitag zwischen 10 und 15 Uhr oder über das Kontaktformular auf der Website.

Was die Reklamation angeht, beruft sich etepetete auf das gesetzliche Widerrufsrecht. Allerdings wird am Ende betont, dass dies nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, gelten kann. Dazu zählen vor allem schnell verderbliche Lebensmittel, also Gemüse. Es sieht also ganz danach aus, dass eine Gemüseretterbox weder zurück geschickt noch reklamiert werden kann.

etepetete Erfahrungen

„Tolle Box und richtig leckere Rezepte!“
-Luisa F.

„Ich finde die Idee super, aber die Pappverpackung ist ziemlich viel Müll… Daran muss echt noch gearbeitet werden, schließlich will man irgendwie ja auch Müll vermeiden mit der Box.“
-Kerstin P.

„Also ich habe leider schlechte Erfahrungen mit der etepetete Box gemacht. DHL hat nun schon mehrmals nicht an dem Tag geliefert, an dem das hätte passieren sollen und das Gemüse war dann natürlich verschimmelt. Auf meine Mails wird nur teilweise geantwortet und per Telefon erreiche ich niemanden. Für 20€ Obst und Gemüse vor dem Müll retten, damit ich es dann selbst in die Tonne werfe, kann ja wohl nicht der Sinn der Sache sein?! Für mich gibt es also erst mal keine Box bis sich Lieferbedingungen und Kundenservice verbessert haben.“
-Erika S.

„Ich bin gern eine Gemüseretterin. Manchmal haben die Sachen Druckstellen vom Transport, aber das passiert eben.“
-Irma W.

Hier geht es zum Anbieter

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Vergleich von Anbietern für Bio und Vegane Food Boxen
Die richtige Vorratshaltung von Obst & Gemüse
Foodsharing – Der Trend gegen Lebensmittelverschwendung
Sparen durch Kauf abgelaufener Lebensmittel
So gehen Supermärkte mit Lebensmittelresten um

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.