Bild Little Lunch

Little Lunch: Test, Erfahrungen, Gutscheine und Preise

Den Durchbruch erlangten Daniel und Denis Gibisch 2015 mit ihren Unternehmen Little Lunch in der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“. Seitdem geht es für das Startup bergauf. Mittlerweile ist das Bioangebot von Little Lunch auch in vielen Supermarkt Ketten und Online Supermärkten wie Rewe vertreten.

Nur 30% des Umsatzes erfolgt durch die ursprüngliche Idee, die Produkte im Internet zu kaufen. Trotzdem bietet Little Lunch die Biosmoothie- und Biosuppen-Foodboxen weiterhin online an. Die Suppen werden verzehrfertig geliefert und müssen lediglich aufgewärmt werden.

Little Lunch Gutschein Februar 2019 und März 2019

Aktuelle Little Lunch Gutscheine haben wir hier für Sie aufgelistet.

15 Prozent Little Lunch Gutschein
für alle Kunden
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


5 Euro Little Lunch Gutschein
für alle Kunden, Newsletterabonnement erforderlich
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Newsletter, Prämien und Little Lunch Gutschein

Für das Abonnieren des Little Lunch Newsletters erhält jeder Kunde einen 5 Euro Little Lunch Gutschein. Im Newsletter werden dann weitere Rabattaktionen, neue Suppen und andere Neuigkeiten rund um Little Lunch veröffentlicht.

Des Weiteren werden auf der Website Suppenrezepte veranschaulicht. So hat jeder Besucher die Möglichkeit die leckeren Suppen selbst nach zu kochen. Außerdem werden unterschiedliche Versionen der Suppen beschrieben.

Little Lunch gibt des Weiteren Tipps, wie man die gelieferten Fertigsuppen weiter verfeinern kann. Hier ist beispielsweise ein Chilli con Carne Rezept zu finden, welches man mit der Little Lunch Tomatensuppe zubereiten kann.

Little Lunch Geschenkgutscheine werden auf der Website nicht angeboten, dafür aber Geschenkboxen und einige Haushaltsgeräte.

Hier geht es zum Anbieter

Sortiment bei Little Lunch

Das Little Lunch Suppen-Sortiment besteht aus zehn verschiedenen Suppensorten Little India, Kürbis Mango, Karotte Orange, Tomatensuppe, Little China, Gulaschsuppe, Little Chicken, Little Italy, Little Thai und Kartoffelsuppe und drei Smoothies; White, Yellow und Green. Es ist also ein sehr kleines Angebot, der erste Hinweis dafür, dass bei Little Lunch Qualität über Quantität steht. Im Supermarkt kann man die Produkte einzeln erwerben, im Internet werden folgende Foodboxen angeboten.

Wunschkonzert Box

Die Wunschkonzertbox ist jedermanns Sache, denn aus den zehn verschiedenen Suppen kann sich jeder individuell sechs davon zusammenstellen.

Little Lunch Wunschkonzert

Probierbox

Mit der Bestellung der Probierbox kann man sich sicher sein, dass man einer der ersten ist, der die neusten Suppensorten probieren kann. Das Sortiment wechselt in regelmäßigen Zeitabständen, sodass man ständig etwas Neues kosten kann.

Probierbox Vegan

Die vegane Probierbox enthält sechs vegane Suppen zum Ausprobieren.

Probierbox Herzhaft

Für die Kunden, die es etwas deftiger mögen, stellt Little Lunch die herzhafte Probierbox zusammen. Darin sind zum Beispiel häufig die Gulasch- und Kartoffelsuppe enthalten.

Geschenkbox Herzhaft

Die Geschenkboxen von Little Lunch enthalten zwei Suppen. In der herzhaften Box sind die Gulaschsuppe und die Little-Chicken-Suppe enthalten. Dazu gibt es einen Suppenlöffel und eine Schüssel im Little-Lunch-Style.

Geschenkbox Asia

Auch die Geschenkbox Asia enthält einen Löffel und eine Schüssel für die dazugehörigen Suppen Little India und Little China.

Geschenkbox Veggie

Die Vegetarier dürfen sich bei einer Geschenkbox über die Karotte-Orangen- und die Tomatensuppe freuen. Löffel und Schüssel gehören wie bei den anderen Geschenkboxen ebenfalls dazu.

Smoothie Probierbox

In der Smoothie Probierbox sind sechs Smoothies enthalten. Drei White-Smoothies, die aus Kokosmilch, Datteln, Ananas, Banane und dem Superfood Maca bestehen und drei Yellow-Smoothies, die aus Mango, Maracuja und Orange hergestellt werden.

3er Smoothie-Probierbox und Little Lunch Jar

Diese Box enthält lediglich drei Smoothies (zwei Yellows und einen White), dafür gibt es ein Glas im Little Lunch Style dazu.

6er Smoothie Box White

Sechs White Smoothies werden in dieser Box auf einmal zum Kunden nach Hause geliefert.

6er Box Smoothie Yellow

Diese Box enthält sechs Yellow Smoothies.

Aktionsboxen

Little Lunch bietet den Jahreszeiten entsprechend Aktionsboxen an, zum Beispiel die Weihnachtsbox, die sechs Suppen, einen Kochlöffel und ein Rezept Booklet beinhaltet.

Preise und Abos der Little Lunch Foodboxen

Viele der Little Lunch Boxen kann man einmalig oder im Abo bestellen, was die Boxen etwas günstiger macht. Alle Abos haben eine Mindestlaufzeit von drei Monaten und sind nach Ablauf dieser Frist monatlich kündbar. Des Weiteren entfallen die Versandkosten für Abonnenten.

Hier ein Überblick der Preise mit und ohne Abo:

Die Wunschkonzert Box ist bereits ab 18€ plus Versandkosten erhältlich. Man zahlt also ab 3€ pro Suppenmahlzeit, im Abo sind es nur 2,83€ pro Mahlzeit (17€ für die gesamte Box) und die Versandkosten entfallen.

Die Probierbox und die Veggie-Probierbox kosten bei einer einmaligen Bestellung 18€, also 3€ pro Mahlzeit, plus Versandkosten. Abonniert man eine der Boxen für mindestens drei Monate, zahlt man nur 2,83€ pro Mahlzeit, also 17€ für die gesamte Box und es kommen keine Versandkosten auf den Kunden zu.

Die Smoothieboxen sind nicht im Abo erhältlich. Man kann sie lediglich einzeln bestellen.

Die Smoothie Probierbox, 6er Boxen White und Yellow: Diese drei Smoothioeboxen kosten jeweils 14,40€. Das sind 2,40€ pro Flasche.

Die 3er Smoothie Probierbox und das Little Lunch Jar kostet ebenfalls 14,40€.

Qualität der Foodboxen von Little Lunch

Little Lunch steht für gesunde, einfache und qualitative Ernährung. Die Suppen und Smoothies bestehen ausschließlich aus Biozutaten und werden ohne Konservierungsstoffe, künstliche Zusätze und Konzentrate hergestellt. Trotzdem sind sie ungeöffnet über ein Jahr haltbar.

Little Lunch Suppe

Durch die Zusammenarbeit mit einem Sternekoch handelt es sich bei den Suppen nicht um langweilige, fade Fertigsuppen, sondern um wohlschmeckende, gesunde und nährstoffreiche Biosuppen, die einen hohen Gemüse- und niedrigen Wasseranteil haben und deswegen sehr sättigend sind. Ein Beispiel dafür wäre die Tomatensuppe, die zu 70% aus puren Tomaten besteht und somit 100ml davon lediglich 18 Kalorien haben.

Little Lunch bietet auch vegane und glutenfreie Suppen an, was ihr Engagement gegenüber den Kunden verdeutlicht.

Verpackung der Little Lunch Foodboxen

Little Lunch betont auf der Website deutlich die Wichtigkeit der Natur und Nachhaltigkeit. Aus Liebe zur Umwelt werden die Suppen in Gläsern abgefüllt, da diese im Gegensatz zu Plastik recyclebar sind. Auch beim Versand wird auf die Umwelt geachtet, indem die Little Lunch Foodboxen CO2-neutral verschickt werden.

Little Lunch Verpackung

Lieferung und Lieferzeiten der Little Lunch Foodboxen

Little Lunch verschickt die Foodboxen per DHL GoGreen in die Länder Deutschland, Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Italien, Slowakei, Spanien, Portugal, Griechenland und Irland.

Deutschlandweit kostet der Versand 3,40€. Bei einer Bestellung ab 25€ wird kostenlos geliefert.

Wenn die Foodbox nach Österreich geliefert werden soll, zahlt man 4,90€, egal wie viel die Bestellung an sich kostet. In alle anderen Länder, in die geliefert wird, kostet der Versand 9,60€.

Zahlungsmöglichkeiten bei Little Lunch

Bei Einzelbestellungen bietet Little Lunch den Kunden folgende Zahlungsmöglichkeiten an: PayPal, Kreditkarte, Lastschrift und Sofortüberweisung.
Abonnenten können per Kreditkarte, PayPal und Lastschrift bezahlen.

Hier geht es zum Anbieter

Little Lunch Kundenservice, Retoure und Reklamation

Der Kundenservice ist telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8-17 Uhr unter der Telefonnummer 0821 80 61 30 30 zu erreichen oder per E-Mail (Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.).

Die Foodboxen können innerhalb von 14 Tagen auf Kosten des Kunden zurück geschickt werden. Das Geld wird ihm dann auf sein Konto zurück erstattet. Bei beschädigter Ware empfiehlt es sich, sich mit einem Foto der zu bemängelnden Ware an den Kundenservice zu richten.

Little Lunch Erfahrungen

„Mir schmecken die Suppen, die ich bis jetzt probiert habe, sehr gut. Um allerdings satt zu werden, müssten die Gläser etwas größer sein. Mache mir aber meistens einfach Reis dazu. Außerdem super als Grundlage für andere Gerichte.“
– Romy P.

„Hatte mich total auf leckere Suppen gefreut und eine Wunschbox bestellt. Leider schmeckt mir keine Suppe außer der Tomatensuppe. Sehr Schade! Fand auch die Konsistenz nicht gut und von den angepriesenen Kräutern war auch nicht viel zu schmecken.“
– Angelina T.

„Die Geschmäcker sind verschieden und deswegen mag ich auch nicht jede Suppe, aber vor allem Little India und Little Italy haben es mir angetan. Werde auf jeden Fall alle ein Mal durchprobieren.“
– Boris M.

„Zuerst mal finde ich die Idee super! Im Alltag ernähre ich mich sehr schlecht, da es immer schnell gehen muss und ich auch ungern koche. Durch Little Lunch gibt es endlich eine gesunde Alternative zu Fertiggerichten, die ich sehr gerne nutze! Es geht schnell, macht satt und ist trotzdem leicht. Bin begeistert.“
Heike P.

„Service, Verpackung und Lieferung sind top, da gibt es nichts zu meckern. Dass nicht jedem jede Suppe schmecken kann, ist auch völlig klar. Ich finde aber einige Sorten völlig in Ordnung und nehme die gern als schnelles Mittag oder als Zusatz zum Kochen.“
Nicolas P.

Sollten Sie auf der Suche nach weiteren Food Box Anbietern für Bio Lebensmittel oder auch vegetarische oder vegane Produkte sein, dann lohnt sich ein Blick auf unseren Vergleich von Bio und Veganen Food Boxen.

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Vergleich von Anbietern für Bio und Vegane Food Boxen
Bio Produkte: Pro und contra
Kochbox Vergleich & Test
Vegantastic: Test, Erfahrungen, Gutscheine und Preise
Marley Spoon: Test, Erfahrungen, Gutscheine und Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.