Logo Vinexus

Vinexus: Test, Erfahrungen und Gutscheine

„Unendliche Weinwelten“, hier sagt der Name wirklich alles über den Online Weinhändler Vinexus. Hier gibt es nichts, was man nicht über Wein auf der Website des Wein Online Shops erfahren könnte.

Vinexus Gutschein Mai 2019 und Juni 2019

Aktuelle Vinexus Gutscheine, wenn vorhanden, haben wir hier für Sie aufgelistet.

10 Euro Vinexus Gutschein
für die Newsletteranmeldung, MBW: 50 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


5 Euro Vinexus Gutschein
nur für Neukunden, kein Mindestbestellwert
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


So lösen Sie einen Vinexus Gutschein ein

Eingelöst werden kann Ihr Vinexus Gutschein ganz einfach im Warenkorb in dem dafür vorgesehenen Gutscheinfeld.

Sonderaktionen, Rabatte und der Vinexus Gutschein

Vinexus offeriert eine Best- und Fair-Preis Garantie. Wer denselben Wein günstiger bei einem anderen Anbieter sieht, soll sich melden und den Nachweis per Webadresse oder Foto schicken. Vinexus überprüft die eigene Kalkulation und passt den Preis gegebenenfalls an.

Natürlich gibt es auch immer wieder spezielle Vinexus Gutscheine, Rabatte auf limitierte Sonderaktionen, spezielle Verkostungspakete oder Einführungspreise für neue Produkte oder Weingüter. Diese Kundenvorteile sind ausführlich in einem regelmäßig erscheinenden Newsletter angekündigt. Für das Abonnieren des Newsletters gibt es einen Vinexus Gutschein von 10 Euro, der mit der nächsten Bestellung in Höhe von mindestens 50 Euro verrechnet werden kann.

Sie können bei Bedarf auch einen Vinexus Gutschein als Geschenk zum Valentinstag, Geburtstag oder zu Weihnachten erwerben. Damit hat der Beschenkte mit dem Vinexus Gutschein die Möglichkeit, gute Weine nach eigenem Gusto aus der Vielfalt des Angebotes auszuwählen. Zu dem Vinexus Gutschein navigieren Sie über den Menüpunkt „Welten/Geschenke“. Als Geschenk ist der Vinexus Gutschein in mehreren Ausführungen erhältlich. Zwischen 15 und 100 Euro bewegen sich die Wertangaben des Vinexus Gutscheins.

Über Vinexus

Vinexus wurde von Wein-Genießern und -Enthusiasten 2003 gegründet. Man besaß sehr schnell 8 Mitarbeiter und bot über 1.500 Weine an. Die bisherige Entwicklung von Vinexus war bis heute rasant. 2016 hatte die Firma bereits 45 Mitarbeiter und über 6.000 Weine im Angebot.

Vinexus vertreibt Weine von über 1.000 Weingütern aus mehr als 21 Ländern. In der 2.500 qm großen Lagerhalle mit Hochregalen liegen über 400.000 Flaschen. Fast jeder Wein ist vorrätig und sofort versandfertig.

Hier geht es zum Anbieter

Der große Vorteil von Vinexus: Der direkte Kontakt zu den Winzern. Die Liebe zum Wein spiegelt sich auch in der umfangreichen und informativen Webseite wider. In einer akribisch ausgearbeiteten Infothek erfährt man alles über Anbaugebiete, Weinsorten und Weingüter. Ein eigener Webauftritt ist den Weinen aus Übersee gewidmet.

Vinexus ist auch in Österreich, der Schweiz, Dänemark und den Niederlanden vertreten. Unter dem Titel Wein-für-Profis betreut Vinexus Wiederverkäufer und das Hotel- und Gaststättengewerbe. Last but not least kann man bei Vinexus auch Wein verkosten. In einem eigenen Wein-Outlet in Langgöns im Landkreis Gießen in Hessen steht ein kompetentes Verkostungsteam zur Verfügung.

Das Vinexus Sortiment

Vinexus offeriert Rotweine, Rosé, Weißweine und Schaumweine aus Europa wie aus Übersee. Das internationale Sortiment garantiert, dass wirklich jeder Geschmack vertreten ist: Pinotage aus Südafrika, Nero d’Avola aus Italien, Shiraz-Cabernet Cuvées aus Australien, Burgunder oder Chenin Blanc aus Frankreich, Sauvignon Blanc aus Neuseeland, Carmenère aus Chile, Grüner Veltliner aus Österreich oder das breit gefächerte Angebot deutscher Winzer.

Auch bei den Schaumweinen glänzt Vinexus mit einem hochqualitativen Sortiment, das von Champagner über den lombardischen Franciacorta bis zu den exzellenten Produkten der deutschen Sektmanufakturen reicht.

Geheimtipps, Empfehlungen und Probierpakete geben sowohl dem Anfänger als auch dem Kenner Sicherheit in der Auswahl. Zu allen Weinen existieren Expertisen, die als PDF-Datei heruntergeladen werden können. Diese Weinsteckbriefe dienen nicht nur Ihrer Beratung beim Kauf. Sie sind auch ein wertvolles Hilfsmittel bei der Anlage eines eigenen Vorrates im Weinkeller.

Darüber hinaus bietet Vinexus auch Süß- und Dessertweine an sowie Spirituosenspezialitäten und Feinkost.

Die Wein Bestellung bei Vinexus

Der Bestellvorgang bei Vinexus läuft sehr übersichtlich ab. Ihre persönlichen Angaben sind durch eine SSL-Verschlüsselung während des gesamten Bestellablaufes verschlüsselt und gesichert.

Sie geben im Suchfeld Ihren Suchbegriff ein. Allgemeine Begriffe wie Rotwein oder Sekt funktionieren genauso wie spezielle Rebsorten oder Weingüter. Die ausgewählten Weine legen Sie in den Warenkorb.

Hier besteht die Möglichkeit einen Gutscheincode einzugeben und so den Bestellbetrag durch Ihren Vinexus Gutschein zu reduzieren. Im weiteren Ablauf geben Sie Ihre bevorzugte Lieferadresse an und wählen die bevorzugte Zahlungsart.

Zahlungsmöglichkeiten im Wein Online Shop Vinexus

Vinexus bietet folgende Zahlungsarten an:

  • Elektronische Lastschrift
  • Nachnahme
  • Vorkasse
  • Kauf auf Rechnung
  • Kreditkarte (Amex, Visa, Master)
  • Paypal

Mindestbestellwert und Versandkosten bei Vinexus

Der Mindestbestellwert muss nach Abzug Ihres Vinexus Gutscheins 4,99 Euro betragen.

Ab 100 Euro liefert Vinexus versandkostenfrei. Unter 100 Euro betragen die Versandkosten nur 3,95 Euro.

Die Vinexus Lieferzeiten

Nach Abschluss Ihrer Bestellung wird normalerweise innerhalb von 24 Stunden die bestellte Ware versendet und trifft nach 2 bis 4 Tagen bei Ihnen ein.

Retoure, Reklamationen und Beratung bei Vinexus

Ihre Weine sind kostenlos transportversichert. Beschädigte Ware wird sofort ersetzt. Nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen besitzen Sie als Kunde ein vierzehntägiges Rückgaberecht für die ungeöffnete Ware.

Um eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, bietet der Wein-Händler einen Live-Chat an, welcher von Montag bis Freitag zwischen 08:00 bis 18:00 Uhr besetzt ist. Hier können Sie sich umfangreich zu den angebotenen Wein Sorten beraten lassen. Alternativ besteht die Möglichkeit des telefonischen Kontakts über die kostenlose Hotline 0800 5 7077008160.
Gern können Sie auch das Kontaktformular auf der Webseite des Wein Händlers nutzen, um sich beraten zu lassen oder über die erforderlichen Schritte einer gewünschten Retoure zu informieren.

Besonderheiten im Vinexus Online-Shop

Das vinexus-eigene Bonusprogramm heißt „happy grapes“ und ermöglicht neben dem Sammeln und Einlösen der „fröhlichen Trauben“ auch die Interaktion mit einem Netzwerk von Weinspezialisten.

Mit der Vinexus App lässt sich das Weinportal auch auf Android-Geräten, dem iPad und dem iPhone nutzen.

Hier geht es zum Anbieter

Vinexus Erfahrungen und Kundenbewertungen

Vinexus bekommt durchweg gute Bewertungen von Kunden. Im Bewertungsportal eKomi wird der Online Versandhändler für den „super“ aufgebauten Onlineshop, die schnelle Lieferung und stabile Kartonage gelobt (Januar 2017). Im Jahr 2013 wurde Vinexus von ausgezeichnet.org mit „Sehr Gut“ zum Testsieger im Bereich „Servicequalität“ gekürt. Dass dies keine Eintagsfliegen sind, beweist auch ein Test der Bild-Zeitung vom Juli 2008. Das Blatt verglich 10 Wein-Online-Händler. Schon damals kam Vinexus auf Platz zwei in der Bewertung durch Gunnar Tietz, den Sommelier des Jahres 2008.

„Bisher habe ich zweimal bei Vinexus eine Bestellung abgegeben. Da ich genau wusste, welcher Wein es sein sollte, kann ich über eine Empfehlung oder die Beratung nichts sagen. Die Lieferung klappte aber prima. Bin zufrieden.“
– Marion

„Da ich mich nicht unbedingt als Weinexperte betiteln würde, habe ich mich beraten lassen und dann 3 Flaschen bestellt. Die Beratung war ausführlich und die Mitarbeiterin sehr freundlich. Zwei Weine habe ich auch schon probiert und war positiv überrascht. Danke.!
– Roman

„Ich bin absolut enttäuscht und rate ab bei Vinexus zu bestellen. Erst wurde mir mitgeteilt, dass der bestellte Wein nicht lieferbar sei. Anschließend habe ich einen anderen Wein bestellt, der als Geschenk an eine Bekannte gehen sollte. Leider ging auch das schief, denn den Wein bekam offenbar ein anderer Kunde. Die Mitarbeiterin, die ich dann am Telefon hatte war extrem unfreundlich. Das war’s für mich.“
– Rainer

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Wein Online Shop Vergleich
Giordano: Test, Erfahrungen und Gutscheine
Delinat: Test, Erfahrungen und Gutscheine
Hawesko: Test, Erfahrungen und Gutscheine
bolou: Test, Erfahrungen und Gutscheine
Vicampo Direkt: Test, Erfahrungen und Gutscheine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.