Whisky online kaufen

„Aqua vitae“ – oder auch Wasser des Lebens – so lautete im Mittelalter die gängige Bezeichnung für Whisky. Früher als medizinisches Heilmittel verwendet, gilt die aus Getreide hergestellte Spirituose mittlerweile als ein absolutes Genussmittel.

Auch Sie möchten Whisky online kaufen? Unser Whisky Store Vergleich zeigt Ihnen, in welchen auf Whisky spezialisierten Online Shops Sie das Traditionsgetränk kaufen können, wie groß die jeweilige Auswahl ist und welche Versandkosten für Ihre Whiskey Online Bestellung anfallen. Zudem haben wir die drei besten Whisky Online Shops vorab für Sie recherchiert und aktuelle Gutscheine für sämtliche, hier aufgeführten Whiskey Anbieter gelistet.

Finden Sie den besten Anbieter in unserem Whisky Online Shop Vergleich & Test – Stand Dezember 2017

Weitere Lebensmittel LieferservicesSortimentInfoGutscheine
whiskyworld Gutscheine

whiskyworld.de


Zum Anbieter
Platz 1
Über 1700 verschiedene Produkte rund um den Whisky
MBW: nein
Lieferkosten: 4,60€
Gratis Versand: ab 77€ Bestellwert
Whiskyworld Gutschein für kostenlose Lieferung
für alle Kunden, MBW: 77 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Rum & Co Gutscheine

Rum & Co


Zum Anbieter
Platz 2
800 Whiskysorten aus aller Welt
MBW: nein
Lieferkosten: 5,95€
Gratis Versand: ab 100€ Bestellwert
Rum & Co Gutschein für gratis Geschenk
für alle Kunden, MBW: 100 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Rum & Co Gutschein für gratis Tumbler
für alle Kunden, MBW: 150 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


10% Gutschein für das Spirits of Old Man Sortiment
für alle Kunden, kein MBW
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Urban Drinks Gutscheine

Urban Drinks


Zum Anbieter
Platz 3
Große Auswahl an klassischen Marken als auch an speziellen Kreationen
MBW: nein
Lieferkosten: 5,90€ (DHL), 6,90€ (UPS)
Gratis Versand: ab 100€ Bestellwert
Urban Drinks Gutschein für gratis Lieferung
für alle Kunden, MBW: 100 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Gratis Versand
Bei Erreichen des Mindestbestellwertes entfallen die Versandkosten automatisch
Es ist kein Gutscheincode erforderlich
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


weitere Anbieter

BottleWorld Gutscheine

BottleWorld


Zum Anbieter
Fast 800 verschiedene Whiskey Sorten aus aller WeltMBW: nein
Lieferkosten: 5,99€
Gratis Versand: ab 130€ Bestellwert
BottleWorld Gutschein für gratis Versand
für alle Kunden, MBW: 130 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


bolou Gutscheine

bolou

Mehr Details


Zum Anbieter
Destillate aus den klassischen Whiskyländern sowie Asian Malt, deutscher Whisky und Canadian WhiskyMBW: nein
Lieferkosten: 4,89€
Gratis Versand: ab 99€ Bestellwert
bolou Gutschein für kostenlosen Versand
für alle Kunden, MBW: 99 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Der Feinschmecker Gutscheine

Der Feinschmecker Gourmet Shop

Mehr Details


Zum Anbieter
Scotch, Single Malt und vieles mehr in der besten QualitätMBW: nein
Lieferkosten: 4,90€
Versandkostenfrei: Abonnenten des Magazins DER FEINSCHMECKER
10% Der Feinschmecker Gourmet Shop Gutschein
für alle Kunden, MBW: 60 Euro
Gültig bis: 31.12.2017

Gutschein anzeigen


eWORLD24 Gutscheine

eWORLD24.de


Zum Anbieter
Große Auswahl an WhiskyMBW: nein
Lieferkosten: 3,95€
Kostenloser Versand: ab 75€ Bestellwert
5 Prozent EWORLD24 Gutschein
für die Newsletteranmeldung
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Gourmondo Gutscheine

Gourmondo

Mehr Details


Zum Anbieter
Scotch Whisky, Whisky aus Irland, Whiskey aus Kanada und Whiskey aus den USAMBW: 25€
Lieferkosten: 5,90€
Versandkostenfrei: ab 49€ Bestellwert
3 Prozent Gourmondo Gutschein
für die Newsletteranmeldung
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Gratis Versand
Bei Erreichen des Mindestbestellwertes werden die Versandkosten automatisch abgezogen
Es ist kein Gutscheincode erforderlich
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Bis zu 70 Prozent Rabatt
Gilt auf Artikel im Sale
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Amazon Gutscheine

Amazon

Mehr Details


Zum Anbieter
Unterschiedliche Whisky-Arten aus Schottland, Irland, den USA, Kanada und JapanMBW: nein
Lieferkosten: 3,00€
Gratis Versand: ab 29€ Bestellwert (bei Versand durch Amazon)
Amazon Pantry Coupon Wochen
nur für Prime-Mitglieder, diverse Rabattgutscheine
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


10€ Amazon Fresh Gutschein auf Paper & Tea Produkte
nur für Prime-Mitglieder, MBW: 30 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Bis zu 15 Prozent Rabatt
Gilt für das Einrichten von Spar-Abos
Folgt unserem Link, um das Angebot kennenzulernen.
Weitere Infos auf der Aktionsseite.
Einen Gutscheincode benötigt ihr nicht.
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


30 Tage Amazon Music Unlimited testen
Mit einer 30-tägigen Probemitgliedschaft für den Musikdienst "Amazon Music Unlimited" habt ihr vollen Zugriff auf ein umfangreiches Musik-Angebot
Genießt den Service werbefrei und ganz flexibel auf mehreren Geräten
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Gratis Erstellung einer Baby-Wunschliste
Amazon bietet Euch die Möglichkeit, völlig kostenfrei eine Wunschliste mit euren favorisierten Produkten zusammenzustellen
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Lieferwein Gutscheine

Lieferwein


Zum Anbieter
Diverse Whiskey-SortenMBW: nein
Lieferkosten: 4,90€
Gratis Versand: ab 79€ Bestellwert
Lieferwein Gutschein für Gratis Versand
für alle Kunden, MBW: 79 Euro
Gültig bis: auf Widerruf

Gutschein anzeigen


Galeria Kaufhof Gutscheine

Galeria Kaufhof


Zum Anbieter


Whisky aus aller WeltMBW: nein
Lieferkosten: 3,95€
Kostenloser Versand: ab 49€ Bestellwert
Täglich 3 neue Top-Angebote
Folgt unserem Link, um die Angebote kennenzulernen.
Weitere Infos auf der Aktionsseite.
Einen Gutscheincode benötigt ihr nicht.
Gültig bis: 16.12.2017

Gutschein anzeigen


20 Prozent Rabatt
Gilt auf Damenhosen der Marken Zerres, MAC, Angels und Brax
Einfach unserem Link folgen
Die reduzierten Preise werden automatisch angezeigt
Es ist kein Gutscheincode erforderlich
Gültig bis: 24.12.2017

Gutschein anzeigen


25 Prozent Rabatt
Gilt auf Cashmere Artikel der Marken Mark Adam NY, Rover & Lakes und Tietzian Hèritier
Einfach unserem Link folgen
Die reduzierten Preise werden automatisch angezeigt
Es ist kein Gutscheincode erforderlich
Gültig bis: 24.12.2017

Gutschein anzeigen


20 Prozent Rabatt
Gilt auf alle Gewürze
Einfach unserem Link folgen
Die reduzierten Preise werden automatisch angezeigt
Es ist kein Gutscheincode erforderlich
Gültig bis: 23.12.2017

Gutschein anzeigen


Bis zu 40 Prozent Rabatt
Gilt auf tolle Marken der Damen-, Herren- & Kinderbekleidung
Einfach unserem Link folgen
Die reduzierten Preise werden automatisch angezeigt
Es ist kein Gutscheincode erforderlich
Gültig bis: 23.12.2017

Gutschein anzeigen


Karstadt Gutscheine

Karstadt

Zum Anbieter
Hochwertige Single Malt Whiskeys (schottische Single Highland Malts und Single Islay Malts)MBW: nein
Lieferkosten: 4,95€
Gratis Versand: ja, bei Lieferung in die Filiale
15 Prozent Rabatt
Gilt auf einen Artikel aus dem Bereich Schmuck
Gilt nicht für bereits reduzierte Artikel
Gültig bis: 23.12.2017

Gutschein anzeigen


15 Prozent Rabatt
Gilt auf einen Artikel aus dem Bereich Uhren
Gilt nicht für bereits reduzierte Artikel
Gültig bis: 23.12.2017

Gutschein anzeigen


15 Prozent Rabatt
Gilt auf einen Artikel aus dem Bereich Lederwaren/Accessoires
Gilt nicht für bereits reduzierte Artikel
Gültig bis: 23.12.2017

Gutschein anzeigen


15 Prozent Rabatt
Gilt auf einen Artikel aus den Bereichen Damenoberbekleidung, Kinderbekleidung und Sport
Gilt nicht für bereits reduzierte Artikel
Gültig bis: 23.12.2017

Gutschein anzeigen


15 Prozent Rabatt
Gilt auf einen Artikel aus dem Bereich Spielwaren
Gilt nicht für reduzierte Artikel
Gültig bis: 23.12.2017

Gutschein anzeigen


OTTO Gutscheine

OTTO

Zum Anbieter
Kleine Auswahl an Whisky SortenMBW: nein
Lieferkosten: 5,95€
Gratis Versand: nein
Deal des Tages im OTTO Online Shop
für alle Kunden, kein MBW
Gültig bis: 31.03.2018

Gutschein anzeigen


Gratis Versand
Bei OTTO spart ihr jetzt als Neukunde automatisch die Kosten für den Versand in Höhe von 5,95 Euro
Bestellt dazu im OTTO-Onlineshop noch bis zum 31. Dezember 2017 als OTTO-Neukunde und erhaltet bis zum 30. Juni 2018 alle weiteren Standardpaket-Lieferungen versandkostenfrei
Dieses Angebot gilt ausschließlich für Kunden, die erstmalig bei OTTO bestellen
Gültig bis: 31.12.2017

Gutschein anzeigen


Warum Whisky online kaufen?

Wer guten Whisky sucht, wird im Supermarkt auf keine große Auswahl stoßen. Ein paar billige Flaschen stehen neben den edleren Tropfen, doch im Endeffekt greifen die meisten eher zu dem, was sie kennen: hauptsächlich Jim Beam und Jack Daniels. Nun sind das keine schlechten Marken. Trotzdem sehnt sich der Feinschmecker danach, auch einmal die Nuancen anderer Whisky-Sorten ausloten zu können.

Natürlich gibt es auch hier – wie für fast alles – entsprechende Fachgeschäfte. Hilflos stand bereits so mancher vor den Regalen und bekam unter dem Blick des Ladenbesitzers schwitzige Hände. Natürlich nur, sofern er überhaupt je an einem solchen Laden vorbeigekommen ist.

Ein Whisky Online Shop löst die größeren Schwierigkeiten: Sie haben jede Menge Zeit sich innerhalb eines umfangreichen Sortiments von Hause aus über die verschiedenen Whisky-Sorten zu informieren und können sich die bestellten Flaschen ganz bequem nach Hause liefern lassen. Für Unentschlossene bieten die Shops auch intensive Beratung an. Wenn Sie außerdem ein paar Preise vergleichen und zusätzlich einen Gutschein, z.B. auf online-lebensmittel-lieferservice.de, verwenden können, lässt sich im Vergleich zum Ladenkauf einiges an Geld sparen.

Wozu brauche ich einen Whisky Online Shop Vergleich?

Wer Whisky online kaufen möchte, kann schnell den Überblick verlieren. Verschiedene Shops bieten ihr Sortiment zu unterschiedlichen Preisen an. Bourbon, Malt oder Rye Whisky – wer etwas Bestimmtes im Sinn hat, will nicht erst sämtliche Shops durchforsten müssen. Wer hat was und bei wem kann ich sparen? Diese Arbeit haben wir Ihnen bereits abgenommen.

In unserem Whisky Online Shop Vergleich stellen wir Ihnen die besten Händler vor, bei denen Sie Whisky online kaufen können, und bewerten diese vollkommen neutral nach bestimmten Kriterien wie Produktvielfalt, Konditionen und Sparpotenzial. Zusätzlich erhalten Sie Einsicht über aktuelle Gutscheine, mit denen Sie sparen können. So finden Sie schnell und bequem den Whisky Online Shop, der Ihren Anforderungen gerecht wird.

Whisky online kaufen - Flaschen und Gläser

Vielen Dank an Paeparadox (@Paeparadox/www.pixabay.com) für das Bild

Welche Whisky Sorten gibt es?

Die Whisky Varianten sind zahlreich und für diejenigen, die sich noch nicht als Whisky-Kenner bezeichnen würden, scheint die Auswahl oft überwältigend.

Generell kann man sagen, dass Whisky vorrangig nach der Verwendung der jeweiligen Getreidesorte benannt wird. Zusätzlich spielt auch die Herkunft des Whiskeys eine Rolle, denn je nach Herkunftsland liegt der Herstellung eine andere Reglementierung zugrunde.

Malt Whisky

Gemälzte Gerste ist die Grundlage für Malt Whisky. Bei der Herstellung wird ausschließlich Gerste als Getreide verwendet. Der englische Begriff Malt lässt sich ins Deutsche mit Malz übersetzen. Suchen Sie einen besonders hochwertigen Whisky? Dann sollten Sie auf den Zusatz Single achten. Dieser wird verwendet, wenn der Whisky nur aus einer Brennerei stammt und damit nicht mit anderen Destillaten vermischt wurde. Die Reifung des Single Malt Whiskeys ist ebenfalls deutlich länger als bei anderen Sorten.

Blended Whisky

Johnny Walker Red Label, Ballantine’s und J&B sind bekannte Blended Whisky Sorten. Für den sogenannten Blend, also die Mischung, werden verschiedene Destillate miteinander kombiniert, um einen qualitativ und geschmacklich gleichbleibenden Whisky herzustellen.

Bourbon Whisky

Als Bourbon werden Whisky Sorten bezeichnet, die in den USA und hauptsächlich (zu über 51%) aus Mais hergestellt werden. Roggen oder Gerste werden meist als Zusatz für die Getreidemischung verwendet. Der wohl bekannteste Herstellungsort ist der amerikanische Bundesstaat Tennessee. Hier entstammt der populäre Tennessee Whisky Jack Daniel’s. Der Whisky Jim Beam hingegen wird in Kentucky destilliert.

Rye Whisky

Wie der Name bereits suggeriert, besteht Rye Whisky zum Großteil aus Roggen. Mindestens 51% muss der Roggenanteil betragen, damit diese Whisky Sorte als Rye Whisky bezeichnet werden darf. Rye Whisky wird überwiegend in den USA produziert und oft mit anderen Whisky Sorten kombiniert, um Blended Whisky zu erzeugen. Der Geschmack von reinem Rye Whisky ist eher würzig und bitter.
Rittenhouse Rye, Van Winkle Family Reserve, Sazerac und Russel’s Reserve sind nur einige Beispiele für Rye Whisky Sorten.

Corn Whisky

Dieser geschmacklich eher süße Whisky kommt aus den USA und wird mit einem Maisanteil von mindestens 80 Prozent hergestellt. Balcones Distillery und Heaven Hill gehören zu den bekannten Markennamen für Corn Whisky.

Whisky online kaufen - Whiskyworld

Vielen Dank an whiskyworld.de (@www.whiskyworld.de) für das Bild.

Die Herkunft von Whisky

Die Herkunft des Whiskys spielt für viele Liebhaber der karamellfarbenen Spirituose eine nicht unbedeutende Rolle. Guter Whisky muss allerdings nicht nur aus Schottland oder Irland kommen.

Irish Whiskey:
Nur Whiskey, der auch in Irland destilliert wurde darf sich Irish Whisky nennen. Die gängige Schreibweise irischer Whiskys ist im Übrigen Whiskey. Zusätzlich muss der Alkoholgehalt der Whiskey Sorten mindestens 40% Alkohol enthalten und bedingt durch die meist dreifache Destillation und den häufig fehlenden Torf sind irische Whiskeys mild und angenehm weich im Geschmack. Aktuell stellen 16 verschiedene Destillerien Irish Whiskey her, darunter unter anderem Bushmills, Glendalough, Jameson Whiskey, Tullamore Dew und Midleton.

Schottischer Whisky/ Scotch Whiskey:
In über 100 schottischen Brennereien wird der ebenfalls sehr beliebte Scotch Whiskey produziert. Er besteht entweder aus Weizen, Hafer oder auch Gerste und muss mindestens 3 Jahre in Eichenfässern lagern. Bekannte Marken dieses Single Malt Whiskeys sind Johnny Walker, Glenfiddich, Ballantine’s, Glenmorangie, Laphroaig, Lagavulin, Ardbeg, Macallan, Talisker oder auch Chivas Regal.

Amerikanischer Whisky:
Die meisten und auch größten Whisky Destillerien in den USA haben ihren Sitz in Kentucky oder Tennessee. Der in Kentucky produzierte Bourbon Whisky zeichnet sich durch ein intensives Vanille-Aroma und eine kräftige Bernsteinfarbe aus. Ein Whisky aus Tennesse ist eine Sonderform des Bourbon und erhält durch ein spezielles Holzkohle-Filterverfahren seine besondere Weichheit. Sorten von Blended Whiskey sind hier nur selten anzutreffen, da die großen Produzenten ihre hauseigenen Whiskys selbst brennen und anschließend verkaufen. Entscheiden Sie sich für Jim Beam, Jack Daniel’s, Wild Turkey, Woodford Reserve, Bulleit, Baker’s oder Blanton’s, dann halten Sie amerikanischen Whisky in der Hand.

Kanadischer Whisky/Canadian Whisky:
Der kanadische Whisky muss eine Mindestlagerungszeit von vier Jahren in Holzfässern hinter sich haben. Gebrannt wurde er ursprünglich aus dem Hauptbestandteil Roggen. Heutzutage finden Sie größtenteils Whiskys, welche auf Mais basieren. Der Produktname „Rye“ kann hierbei oft irreführend sein, denn auch wenn Roggen draufsteht, muss nicht zwangsläufig Roggen in dem Canadian Whisky enthalten sein. Black Velvet, Canadian Club, Seagram‘s, Crown Royal, Glen Breton, Tangle Ridge und Pendleton gehören zu den bekanntesten Marken kanadischen Whisk

Japanischer Whisky:
Yoichi, Yamazaki, Hibiki, Nikka, Akashi, Suntory und Togouchi finden sie im Whisky Shop unter der Kategorie japanischer Whisky. In Japan braut man in der Tradition des schottischen Whiskys mittlerweile sehr hochwertige Malt-Whiskys. Die Preise sind meist jedoch meist etwas höher als die vieler Konkurrenten.

Whisky online kaufen - schottische Destillerie

Vielen Dank an jochenpippir (@jochenpippir/www.pixabay.com) für das Bild

Der Herstellungsprozess von Whisky

Ob wir Whisky online kaufen oder direkt im Supermarkt bzw. beim Fachhändler: Er gilt als regelrechte Delikatesse und wird besonders unter Kennern hoch geschätzt. Warum ist das so? Was liegt dem Whisky zugrunde, dass er auch für vierstellige Beträge einen Käufer findet? Die Antwort liegt in seinem Herstellungsprozess verborgen.

Das Mälzen und Mahlen des Getreides

Das verwendete Getreide muss zunächst zum Keimen gebracht werden, damit die enthaltene Stärke in Zucker umgewandelt wird. Dafür wird das Getreide zwei bis drei Tage in kaltem Wasser eingeweicht und in den darauf folgenden fünf bis acht Tagen kontinuierlich gewendet – man spricht dabei vom Mälzen. So wird eine konstante Temperatur, Feuchtigkeit und Belüftung gewährleistet.

Beginnt das Getreide zu keimen, auch als Malz bezeichnet, muss es recht schnell mittels heißer Luft wieder getrocknet werden. An dieser Stelle kann bereits Torf mit ins Feuer gegeben werden, sodass bereits beim Trocknungsprozess dem Destillat ein rauchiges Aroma zu eigen wird. Ein Vorgang, der von den wenigsten Destillerien noch selbst durchgeführt wird. Im nächsten Schritt muss das Getreide dann geschrotet bzw. gemahlen werden, wobei auf einen bestimmten Mahlgrad geachtet wird.

Der Maischevorgang

Das fertig gemahlene Grist kommt zusammen mit Wasser in einen großen Behälter, das auf eine Temperatur von 60-70°C erhitzt wird. Die Stärke wird nun in Zucker umgewandelt und im Wasser gelöst. Die Flüssigkeit wird abgelassen und der Vorgang wird ein zweites Mal bei 70-80°C und ein drittes Mal bei 90°C wiederholt. Das Wasser aus den ersten beiden Mashvorgängen wird weiterverarbeitet, während das Wasser aus dem dritten Vorgang beim nächsten Maischen zur Auffüllung des ersten Vorganges dient. Die Getreidereste werden als Tierfutter verwendet.

Der Gärungsprozess

Nachdem das süße Wasser auf etwa 20°C heruntergekühlt wurde, wird in großen Gärbottichen – auch Washbacks genannt – Hefe zugesetzt. Jetzt soll der Zucker in Alkohol umgewandelt werden. Der Gärungsprozess nimmt etwa zwei bis vier Tage in Anspruch. Währenddessen schäumt die Flüssigkeit, bis der Zucker gänzlich verbraucht und die Hefekulturen auf natürliche Weise abgestorben sind. Das Ergebnis beinhaltet eine Art Bier mit einem Alkoholgehalt von 7-9 Vol. %.

Die Destillation

Für den „Young Spirit“ – dem Alkohol, aus dem später Whisky wird – sind mindestens zwei Brennvorgänge nötig. Hierbei wird die Flüssigkeit erwärmt und durch den geringeren Siedepunkt des Alkohols wird dieser schneller gasförmig und kann abgeleitet und verflüssigt wieder aufgefangen werden. Der Alkoholgehalt nach der Destillation beträgt in der ersten Brennblase (Wash Still) 20-25 Vol. %, in der zweiten Brennblase (Spirit Still) 70 Vol. %.

Bevor der Alkohol nun in Fässer für den Reifeprozess des Whiskys umgefüllt wird, muss der Middlecut vom Vor- und Nachlauf getrennt werden. Letztere enthalten minderwertige und gesundheitsschädliche Stoffe und Fuselöle, die unter anderem auch den Geschmack des Whiskys stark beeinflussen würden. Vor- und Nachlauf werden beim nächsten Destillationsprozess wieder verwendet. Im Spirit Receiver wird der Middlecut mehrerer Brennvorgänge gesammelt, bevor er abgefüllt wird. Die Unterscheidung zwischen Vorlauf, Mittellauf und Nachlauf ist eine exakte und komplizierte Angelegenheit, die Erfahrung und ein geschultes Auge benötigen. Einzig dem Stillmaster ist diese Aufgabe vorbehalten.

Manche Destillerien führen noch einen dritten Brennvorgang durch, um einen besonders reinen Alkohol zu gewinnen, der möglichst frei von unerwünschten Aromen sein soll.

Der Reifeprozess in Fässern

Nach der Destillation gelangt der Alkohol dann endlich in ein Fass – glasklar mit wenig Aroma. Dieser „New Spirit“ muss seinen prägnanten Geschmack erst noch entwickeln. Dieser Prozess nimmt einige Jahre in Anspruch und geschieht hauptsächlich durch Wechselwirkung mit dem Holz des Fasses, in welchem er gelagert wird. Sowohl Geschmack als auch Farbe variieren bereits unter Verwendung verschiedener Fässer. Nach gesetzlicher Definition muss ein Whisky mindestens drei Jahre gereift sein, um als solcher verkauft werden zu dürfen.

Während der Lagerung verdunstet jährlich ein kleiner Teil des Alkohols und entweicht durch die Poren des Fasses. Unter den Whisky-Herstellern werden diese 2% als „Angels Share“ bezeichnet – Anteil der Engel.

Drei Jahre sind gesetzlich vorgeschrieben, doch dem geschulten Auge wird auffallen, dass die meisten Whiskys einem Reifeprozess zwischen 10 und 20 Jahren unterlagen. Ein kleiner Teil liegt sogar noch darüber. In all der Zeit hat sich das Aroma des jeweiligen Whiskys unter Verwendung einer speziellen Rezeptur während des gesamten Herstellungs- und Lagerungsprozesses auf eine einzigartige Weise entwickelt, sodass eine Nachahmung ausgeschlossen ist. Die Destillation muss präzise durchgeführt werden, die Lagerung nimmt viel Zeit in Anspruch – jeder Whisky ist auf seine Weise eine kleine Rarität.

Whisky online kaufen Glenmorangie-Fässer

Vielen Dank an gelnmorangie.com (@www.glenmorangie.com) für das Bild

Whisky online kaufen – Worauf muss ich achten?

Wenn Sie Whisky online kaufen wollen, sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, was Ihnen bei einem guten Online Shop wichtig ist bzw. durch welche Kriterien das Vertrauen bei Ihnen geweckt wird:

  • Gibt es Sparangebote?
  • Wie groß ist das Sortiment beim Whisky Online Shop?
  • Wie lang sind die Lieferzeiten?
  • Wie hoch sind die Versandkosten?
  • Gibt es einen Mindestbestellwert?
  • Steht ein Gutschein für den Whisky Online Shop zur Verfügung?
  • Ist der Shop benutzerfreundlich gestaltet?
  • Wie teuer sind die Whiskys im Preisvergleich?
  • Wie wurde der Shop von seinen Kunden bewertet?
  • Gibt es einen Kundenservice, der kostenfrei kontaktiert werden kann?
  • Welche Zahlungsmöglichkeiten werden im jeweiligen Whisky Online Shop angeboten?

Zur Erleichterung Ihrer Suche, werden bei unserem Whisky Online Shop Vergleich einige dieser Fragen bereits beantwortet. Je nachdem, was Ihnen wichtig ist, können Sie hinterher entscheiden, welcher der vorgestellten Shops am ehesten Ihren Vorstellungen entspricht und wo Sie Ihre Produkte erwerben bzw. Ihren Whisky online kaufen wollen.

Wo kann ich günstig Whisky online kaufen?

Qualität hat ihren Preis. Das gilt auch für einen guten Whisky. Trotzdem möchte niemand beim teuersten Händler einkaufen.

Für ein optimales Preis-Leistungsverhältnis eignet sich vor allem whiskyworld. Dort finden Sie ein äußerst umfangreiches Sortiment, sodass jeder, der Whisky online kaufen möchte, für sich das Passende finden kann. Sowohl in den niedrigeren Preisklassen als auch im Bereich der vierstelligen Beträge bietet whiskyworld hochwertige Produkte an. Hier wird sicher jeder fündig.

Auch rumundco sowie bottleworld überzeugen mit einer beträchtlichen Auswahl. Beide liegen mit ihren Preisen im guten Mittelfeld, doch mit einem rumundco-Gutschein oder einem bottleworld-Gutschein werden Sie sicher das Richtige finden und können zusätzlich ihre Ware ein wenig vergünstigt bekommen.

Wie hoch sind die Versandkosten bei Online Whiskyhändlern?

Unser Whisky Online Shop Vergleich zeigt, dass die Höhe der Versandkosten sich unterscheidet, wenn Sie Whisky online kaufen. Auch die Beträge, ab wann eine Lieferung kostenlos wird, schwanken.

Der Versandfreibetrag variiert innerhalb einer Grenze von 29,00€ – Amazon mit 3,00€ Versand (gilt nur beim Versand durch Amazon) – und 130,00€ – bottleworld mit 5,99€ Versand. Die meisten anderen Anbieter von Whisky Online Shops liegen dazwischen: whiskyworld (Lieferkosten: 4,60€, versandkostenfrei ab 77,00€), rumundco (Lieferkosten: 5,95€, versandkostenfrei ab 100,00€), urban-drinks (Lieferkosten: 5,90€ (DHL) / 6,90€ (UPS), versandkostenfrei ab 100,00€), bolou (Lieferkosten: 4,89€, versandkostenfrei ab 99,00€), eworld24 (Lieferkosten: 3,95€, versandkostenfrei ab 75,00€), lieferwein (Lieferkosten: 4,90€, versandkostenfrei ab 79,00€) und Galeria Kaufhof (Lieferkosten: 3,95€, versandkostenfrei ab 49,00€).

Ausnahmen bilden der-feinschmecker-shop, Karstadt und Otto. Damit Sie sich bei der-feinschmecker-shop die Versandkosten von 4,90€ sparen können, müssen Sie das Magazin „DER FEINSCHMECKER“ abonnieren. Karstadt erlässt den Versand von 4,95€ nur, wenn Sie Ihre Bestellung in einer Filiale abholen. Bei Otto bietet ein Gutschein die einzige Möglichkeit versandkostenfrei zu bestellen und die 5,95€ zu sparen.

Gourmondo (Lieferkosten: 5,90€, versandkostenfrei ab 49,00€) ist mit 25€ der einzige Anbieter von unserem Whisky Online Shop Vergleich, bei dem es einen Mindestbestellwert gibt. Bei allen anderen können sie ohne Mindestbestellwert ihren Whisky online kaufen.

Whisky online kaufen - Online Shops

Vielen Dank an succo (@succo/www.pixabay.com) für das Bild

Wo kann ich online Whisky auf Rechnung kaufen?

Viele Kunden möchten ihre Ware lieber erst in den Händen halten, bevor sie sie bezahlen. Daher bieten auch die meisten Shops, bei denen Sie Whisky online kaufen können, die Möglichkeit an, die Bestellung per Rechnung abzuwickeln.

Bei folgenden Online Whiskyhändlern können Sie per Rechnung bezahlen:

whiskyworld: Hier wird eine Bonität vorausgesetzt, sodass der Kauf auf Rechnung erst ab der 3. Bestellung möglich ist. Die Zahlung muss innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware erfolgen.

rumundco: Die Bonität wird geprüft. Ab der 2. Bestellung können Sie nur dann die Zahlungsoption Rechnung wählen, wenn der Rechnungsbetrag nicht mehr als 10% über dem höchsten Rechnungsbetrag aller vorausgegangenen Bestellungen liegt. Haben Sie beispielsweise während Ihrer ersten Bestellung für 100€ eingekauft, dann darf beim Kauf auf Rechnung die 2. Bestellung nicht über 110€ liegen.

Amazon: Die Option auf Rechnung zu kaufen hängt vom Produkt ab. Es fallen zusätzlich Kosten von 1,50€ an.

lieferwein, Karstadt & Otto: Die Zahlung muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware erfolgen.

bottleworld: Die Zahlung muss innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware erfolgen.

Galeria Kaufhof

bolou

Wie sie sehen, ist der kauf auf Rechnung bei den meisten in unserem Whisky Online Shop Vergleich aufgeführten Whiskyhändlern möglich. Lediglich urban-drinks, der-feinschmecker-shop, eworld24 und gourmondo bieten diese Zahlungsoption nicht an.

Kann ich mit einem Whisky Online Shop Gutschein sparen?

Ein guter Whisky ist meistens nicht ganz billig. Trotzdem möchten die Shops natürlich, dass ihre edlen Tropfen den Weg zu Ihnen nach Hause finden. Daher bieten fast alle in unserem Whisky Online Shop Vergleich vorgestellten Händler regelmäßig Gutscheine an. Unsere Empfehlung: Nutzen Sie einen dieser Gutscheine, wenn Sie das nächste Mal Whisky online kaufen. Eine Ersparnis von 5€, 15€ oder zumindest die Versandkosten lohnen sich.

Wählen Sie einfach einen der im Whisky Online Shop Vergleich stehenden Gutscheine aus und klicken Sie auf den grünen Button „Gutschein anzeigen“. Den Rabattcode müssen Sie dann nur noch während des Bestellvorgangs eingeben. Achten Sie darauf, dass beim Kopieren keine Leerzeichen entstehen.

Die hier aufgelisteten Whisky Online Shop Gutscheine sind häufig an einen Mindestbestellwert gekoppelt und können nur für einen bestimmten Zeitraum genutzt werden.

Whisky für Einsteiger

Nicht jeder Whisky ist für jeden Gaumen das Richtige. Als Einsteiger in der Whiskyszene empfiehlt es sich mit einem milderen Tropfen zu beginnen und sich langsam heranzutasten. Doch womit fängt man am besten an?

Bei unserem Whisky Online Shop Vergleich haben wir die drei Favoriten unter den Einsteigerwhiskys für Sie herausgesucht und kurz vorgestellt. Sollten Sie es in Erwägung ziehen in nächster Zeit Ihren Whisky online kaufen zu wollen bzw. ein Fachgeschäft aufzusuchen, empfehlen wir Ihnen, sich die drei folgenden Flaschen einmal näher anzusehen.

Balvenie Double Wood 12

Ein Single Malt Scotch, der sowohl Einsteiger als auch Liebhaber erfreut. Dieser schottische Whisky reift zunächst 12 Jahre lang in ehemaligen Bourbonfässern und anschließend für mehrere Monate in ehemaligen Sherryfässern. Diese Reifung in zwei verschiedenen Holzfässern gab dem Whisky die Bezeichnung „Doublewood“. Er zeichnet sich vor allem durch seine Süße aufgrund von Vanille und Honig sowie einer gewissen Fruchtigkeit aus. Das lässt ihn mild erscheinen und ist daher für Einsteiger gut geeignet. Abgerundet wird dieser edle Tropfen durch würzige Nuancen nach Muskat und Zimt.

Glenmorangie Original

Zu den meist verkauftesten Single Malts Schottlands zählt sich der Glenmorangie Original. Sein milder und harmonischer Geschmack erfreut sich großer Beliebtheit. Die Lagerung erfolgt in Fässern, die bereits Bourbon gelagert haben. Neben dem Balvenie Doublewood gilt er sowohl unter Einsteigern als auch unter Kennern als der Einsteigerwhisky schlechthin, was vor allem an seiner floralen und fruchtigen Note liegt. Geschmacksrichtungen wie Apfel, Pfirsich, Birne, Geranie und Minze harmonieren hervorragend mit der Süße vom Malz und einem kräftigen Schuss Vanille. Die Würze durch Muskatnuss, Kokos und Mandeln erscheint etwas milder als beim Doublewood.

Die eigentliche Besonderheit dieses Whiskys – seine Sanftheit – wurde ihm bereits beim Brennvorgang mitgegeben: Mit einer Gesamthöhe von acht Metern verfügt die Brennerei über die höchsten Brennblasen in ganz Schottland. Dadurch vereint sich eine hohe Bandbreite an Aromen mit einer angenehmen Milde im Geschmack.

Glenfarclas 10 Jahre

Der zehnjährige von Glenfarclas enthält die Aromen von sehr reifen Früchten. Genauso wie der Balvenie Double Wood 12 wurde dieser Whisky noch einmal in Sherryfässern gelagert. Zusätzlich sind auch Pflaume und Zitrusaromen enthalten. Insgesamt schmeckt der Glenfarclas etwas rauchiger und weist neben Komplexität auch Charakter auf. Zusätzlich bietet er für 25-30€ ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Whisky online kaufen - Whisky für Einsteiger

Vielen Dank an whiskyworld.de (@www.whiskyworld.de) für die Bilder

Die richtige Lagerung von Whisky

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Whisky online kaufen oder direkt im Laden: die richtige Lagerung ist das A und O. Verschiedene Faktoren können – müssen nicht zwangsläufig – Einfluss auf zum Beispiel den Geschmack oder die Farbe des Whiskys ausüben.

Lagern Sie Ihre Flaschen stets stehend. Der starke Alkoholgehalt des Whiskys könnte unter Umständen den Korken nach längerem Kontakt zersetzen. Dadurch kommt der Whisky mit unerwünschten Aromen in Kontakt oder kann auslaufen.

Schützen Sie Ihre Flaschen vor größeren Temperaturschwankungen. Whisky ist in dieser Hinsicht empfindlich. Wird es zu warm, kann er schneller verdunsten. Auch der Alkoholgehalt kann sich leicht verändern. Empfohlen wird eine konstante Temperatur von 15°C.

Ein Whisky sollte im Dunkeln stehen. UV-Strahlung kann die Farbmoleküle zerstören, wodurch die Farbe verblasst.

Achten Sie auf den Korken. Bei Flaschen, die eine Weile nicht angerührt werden, kann der Korken austrocknen, wodurch er sich etwas verkleinert und nicht mehr so gut abdichtet. Lässt sich der Korken leicht drehen, schütteln Sie kurz die Flasche (etwa 1-2x im Jahr), um den Korken wieder zu befeuchten. Alternativ können Sie den Korken auch gegen einen anderen austauschen oder Ihre Flasche mit z.B. Parafilm abdichten.

Luft in der Flasche verändert den Geschmack. Dieses Problem tritt vor allem bei geöffneten Flaschen auf, deren Füllstand weniger als ein Drittel beträgt. Das Aroma kann sich sowohl positiv als auch negativ verändern. Der Whisky schmeckt dann entweder genauso gut, wenn nicht sogar noch besser, aber dafür anders oder das Aroma verliert an Stärke bzw. erscheint für den eigenen Gaumen nicht mehr genießbar. Sie können den Lufteinschluss auf drei verschiedene Arten verringern: den Whisky in kleinere Flaschen füllen, die Flasche mit geschmacksneutralen Glaskugeln auffüllen oder mit einer Whisky- bzw. Weinpumpe die Luft ablassen.

Generell gilt: Diese Veränderungen können eintreten, müssen es aber nicht. Wie der Mensch reagiert auch ein Whisky vollkommen unterschiedlich auf äußere Einflüsse. Die angesprochenen Punkte sind Empfehlungen und selbst bei korrekter Einhaltung kann es trotzdem vorkommen, dass ein Whisky sich verändert. Viele Whisky-Liebhaber schwören sogar auf diese Veränderungen bei bestimmten Sorten. Machen Sie Ihre Erfahrungen und vergessen Sie vor allem eines nicht: genießen!

Bildquelle: Vielen Dank an Adam Jaime für das Bild (© Adam Jaime/pexels.com)