express-lebensmittel-lieferanten

Lieferung in 10 Minuten! Express Lebensmittel Lieferservices im VergleichNeutralität mutual geprüft

Lebensmittel per App oder Online bestellen und schon nach 10 Minuten geliefert bekommen? Klingt schon etwas verrückt, oder? Genau das versprechen mittlerweile jedoch einige Online Supermärkte und Express Lieferdienste wie Gorillas oder Flink. Damit machen sie den großen und kleinen Supermärkten wie Rewe, Netto und Co. ganz schön Konkurrenz, denn hier dauert die Lieferung deutlich länger.

Welche Lieferdienste ihre Lebensmittel (sehr) schnell liefern, ob sie halten, was sie versprechen und wie so eine Express-Lieferung überhaupt möglich ist, erfahren Sie hier.

Inhalt des Artikels

Flink – der flinkste Lebensmittel-Lieferservice

Ihr Name – ihr Motto: Lebensmittel flink geliefert in nur 10 Minuten! Der Berliner Blitz-Lieferdienst wurde von Julian Dames, Christoph Cordes und Oliver Merkel gegründet und ist seit Januar 2021 auf dem Markt. Seitdem konkurrieren nicht nur Supermärkte mit dem Händler, sondern auch weitere Online Supermärkte, insbesondere der Rivale Gorillas. Die Auswahl des Lebensmittel Lieferanten ist riesig und unterscheidet sich preislich nicht im Vergleich mit anderen Supermärkten wie Rewe und Co.

Bestellt wird ganz einfach per App, die Lieferkosten sind sehr gering und die Expansion des Unternehmens ist schnell und gewaltig. Nicht nur Supermärkte sondern vor allem der Konkurrent Gorillas sollten sich in Acht nehmen. Durch den reduzierten Verkehr und die Auslieferung per Fahrrad wir zusätzlich noch etwas Gutes für die Umwelt getan. Was Sie alles über den Online Blitz-Lieferservice Flink wissen sollten, erfahren Sie im Folgenden.

App Ansicht Flink Lieferservice

Wohin liefert der Lieferservice?

Ebenso schnell wie Lebensmittel geliefert werden, ist der Online Supermarkt auch gewachsen. Mittlerweile beliefert Flink nicht nur diverse Städte in Deutschland, sondern auch in Frankreich und in den Niederlanden.
Folgende Städte werden in ausgewählten Postleizahlgebieten vom Lebensmittel-Lieferdienst beliefert:

Innerhalb Deutschlands:

  • Berlin
  • Bonn
  • Bottrop
  • Darmstadt
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Dresden
  • Essen
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Köln
  • Krefeld
  • Mainz
  • München
  • Neuss
  • Nürnberg
  • Müllheim an der Ruhr
  • Mönchengladbach
  • Offenbach
  • Wiesbaden
Außerhalb Deutschlands:

  • Amsterdam
  • Delft
  • Den Haag
  • Haarlem
  • Paris
  • Utrecht
  • Tilburg

Wird Ihre Stadt noch nicht beliefert? Dann setzen Sie Ihre Stadt auf die Flink-Warteliste und mit etwas Glück beliefert der mobile Supermarkt bald auch Sie!

Wie hoch sind die Lieferkosten?

Online Lieferservice App
Die Lieferkosten des Lieferdienstes betragen, unabhängig von Tag, Uhrzeit und Bestellmenge 1,80€. Ein fairer Preis, wenn man bedenkt, dass die eigene Wohnung zum Einkaufen nicht mal mehr verlassen werden muss.

Wann und wie schnell liefert der Lieferdienst?

Flink beliefert Sie Montag bis Samstag von 8 Uhr-23 Uhr. Während die meisten Supermärkte also schon geschlossen haben, können Sie ihren Mitternachtssnack noch bequem beim Online Lieferdienst bestellen. Die Lieferzeit beträgt gerade einmal 10 Minuten.

Gibt es beim Lieferservice einen Mindestbestellwert?

Der Mindestbestellwert des Lebensmittel Lieferdienstes beträgt 1€.

Das Sortiment von Flink

Das Sortiment des Lieferservice Flink ist riesig und dem der Supermärkte wie z.B. Edeka oder Kaufland sehr ähnlich.

Folgende Produktkategorien bietet Flink an:

  • Obst und Gemüse (frisch und tiefgefroren)
  • Frische Fertiggerichte, wie Bowls oder Wraps
  • Eier und Milchprodukte
  • Backen
  • Brot, Brötchen und Backwaren
  • Käse und Wurst
  • Fleisch und Fisch
  • Veggie und Vegan (z.B. Like Meat, SimplyV, Taifun und Alpro)
  • Frühstück (süße Aufstriche, wie , Müsli und Cornflakes, z.B. von Vitalis und Kellogs)
  • Fitness (z.B. Protein Riegel, Protein Pulver und Proteindrinks, z.B. Müllermilch Protein Vanille)
  • Tiefkühlprodukte und Eis (z.B. Pizza, Gemüse, Pommes, und und und)
  • Getränke mit und ohne Alkohol
  • Nudeln, Reis, Getreide
  • Kaffee, Tee, Kakao
  • Süß und Salzig (z.B. Chips, Schokolade, Gummibärchen, Nüsse)
  • Saucen und Gewürze
  • Konserven und Fertigprodukte

Das Sortiment der Getränke ist bei dem Lebensmittellieferanten deutlich geringer als im Supermarkt. Hier empfiehlt es sich, auf Online Supermärkte wie Rewe, Edeka oder auf einen Getränke Lieferservice oder z.B. auf einen Wein Online Shop zurückzugreifen.

Mittlerweile geht das Angebot des Online Lieferdienstes längst über Lebensmittel und Getränke hinaus. Das Angebot wird seit kurzem durch Drogerie- und Haushaltsprodukte sowie Leckereien für Hund oder Katze ergänzt.

Sortiment Lieferservice Flink

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich beim Flink Lieferdienst?

Der Einkauf bei Flink kann ausschließlich per App bezahlt werden. Dort können Sie bequem zwischen den gängigen Zahlungsarten wählen. Diese sind: Kreditkarte, PayPal oder Direktüberweisung. Eine Barzahlung ist nicht möglich.

Wie teuer sind die Produkte beim Lieferservice Flink?

Die Preise des Online Supermarkts unterscheiden sich nicht zu regulären Supermarktpreisen. Einen Becher Ben&Jerry‘s bekommen sie bei Flink beispielsweise für 5,99€ und eine 6er Packung Bio-Eier aus Freilandhaltung 2,29€. Beide Produkte gibt es für den gleichen Preis bei Rewe.

Lieferdienst Produkte Flink

Vorteile und Nachteile

Ich Folgendem haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile des Express-Lieferservice Gorillas zusammengefasst.

Vorteile
Nachteile
  • Sehr vielseitiges Sortiment, kaum Unterschied zum Supermarkt
  • Gleiche Preise wie im Supermarkt
  • Sehr schnelle und günstige Lieferung
  • Beliefert viele Städte
  • Lager sind kleiner als bei großen Supermärkten, einige Produkte sind deshalb oft schnell ausverkauft
  • Teils schlechte Arbeitsbedingungen und großer Stress für Mitarbeiter/Innen
  • Bisher wenig Bioprodukte
  • Geringes Getränke Angebot
  • Datenschutz-Skandal im März 2021 (Sicherheitslücke wurde laut Unternehmen behoben)

Lieferservice Flink – Erfahrungsberichte

„Habe Flink durch Zufall mm App Store gesehen und es heruntergeladen, damit ich irgendwann mal testen kann. Habe eben meine Bestellung aufgeben und meine Erwartungen wurden übertroffen! Nach nur 6 Minuten hat es schon geklingelt! Der Fahrer war super freundlich und die Lebensmittel in Top Zustand. Werde definitiv öfters bestellen! Kann ich nur empfehlen.“
– Bine

„Bin sonst nicht so technikaffin, aber diese App war sehr selbsterklärend und leicht zu bedienen. Meine Bestellung war nach 12 Minuten da. Alles tiptop. Weiter so!“
– Frank

„Fand die Idee super und hab es gleichmal ausprobiert. War alles super und bin sehr zufrieden. Wenn das Bio-Sortiment jetzt noch ausgeweitet wird, gibt es von mir 5 Sterne.“
– Susan

Gorillas – der Blitz-Lieferservice

Der Lieferdienst Gorillas war und ist noch immer der Star unter den Startups des vergangen Jahres. Es ist rasant gewachsen und freut sich über eine hohe Nachfrage. So wie bei Flink gilt auch hier: Lebensmittel per App bestellen und innerhalb von 10 Minuten geliefert bekommen!

Gorillas App-Ansicht

Die Mission der Gründer Kagan Sümer und Jörg Kattner ist es, den Zugang zu Lebensmitteln bewusster und nachhaltiger zu gestalten. Durch die Auslieferung mit dem Fahrrad wird bspw. Straßenverkehr und Emission reduziert. Lange Lebensmittel-Lagerung zu Hause mit anschließendem Vergammeln und Wegwerfen soll ebenso der Vergangenheit angehören. Schließlich muss nichts mehr gelagert werden, wenn die Lebensmittel in Zukunft in nur 10 Minuten bei Ihnen sind oder? Obendrauf unterstützt das Unternehmen lokale Landwirte und ermöglicht somit frische Lebensmittel mit kurzen Lieferwegen.

Wohin liefert Gorillas?

Das Liefergebiet von Gorillas geht mittlerweile längst über deutsche Städte hinaus und hat selbst in New York schon einen Sitz. Auch Frankreich, Italien und die Niederlande werden in einigen Städten beliefert.

Folgende Städte in Deutschland werden eingeschränkt beliefert:

  • Berlin
  • Bonn
  • Bremen
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Frankfurt am Main
  • Fürth
  • Hamburg
  • Hannover
  • Heidelberg
  • Karlsruhe
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg
  • Offenbach am Main
  • Stuttgart

Wie hoch sind die Lieferkosten beim Lieferdienst Gorilla?

Die Lieferkosten betragen unabhängig von Bestelltag und -menge 1,80€.

Wann und wie schnell liefert Gorillas?

Die Lieferzeit ist beinah kürzer, als eine Runde zu Duschen. In gerade einmal 10 Minuten ist die Bestellung bei Ihnen. Geliefert wird Montag bis Samstag jeweils zwischen 8 Uhr -23Uhr.

Gibt es beim Blitz-Lieferservice einen Mindestbestellwert?

Einen Mindestbestellwert gibt es beim Lebensmittel-Lieferservice Gorillas nicht. Sollten Sie einen Rabattcode oder Gorillas Gutschein einlösen wollen, beträgt der Mindestbestellwert 10€.

philosophie-lieferservice-gorillas

Sortiment von Gorillas

Das Sortiment von Gorillas kann von anderen Supermärkten kaum noch übertroffen werden. Hier gibt es alles, was Sie für den täglichen Bedarf brauchen könnten und noch vieles mehr. Sehr cool finden wir, dass Gorillas zudem lokale Anbieter unterstützt und je nach Stadt exklusive Produkte z.B. von regionalen Bäckern und anderen Kleingeschäften anbietet. Zudem gibt es eine zahlreiche Auswahl an veganen, internationalen und Bio-Produkten.

Folgende Produktkategorien bietet der Blitz-Lieferservice an:

  • Frisches Obst & Gemüse
  • Frühstück (u.a. Brot, Backwaren, Aufstriche, Jogurts)
  • Eier & Milchprodukte
  • Geflügel & Fisch
  • Alkoholfreie Getränke (z.B. Limos, Wasser, Säfte & Smoothies)
  • alkoholische Getränk (Bier, Wein, Spirituosen)
  • Fertiggerichte und Tiefkühlprodukte
  • Süße und salzige Snacks
  • Nudeln, reis & Getreide
  • Konserven für den Vorratsschrank
  • Kaffee, Tee & Kakao
  • Vegane Produkte
  • Superfood & Proteine (z.B. Proteinriegel und –Getränke)
  • Backen
  • Drogerie & Hygiene
  • Küche & Haushalt
  • Baby
  • Hund & Katze
  • Lokale Buddies (regionale Produkte von Kleinhändlern)

Zahlungsmöglichkeiten beim Lieferservice

Bezahlen können Sie bei Gorillas ausschließlich per App. Dort stehen Ihnen die gängigen Zahlungsmethoden, wie Kreditkarte, PayPal oder ApplePay zur Verfügung. Eine Barzahlung sowie Zahlung per Überweisung ist ausgeschlossen.

Wie teuer sind die Produkte beim Lieferdienst Gorillas?

Die Preise der Gorillas-Produkte unterscheiden sich kaum zu denen des Einzelhandels und sind beinah identisch mit denen von Lebensmittel Lieferservice-Konkurrenten Amazon Fresh oder Flink. Diverse Sorten Chipsfrisch von funnyfresh gibt es bei Gorillas für 1,49€ und eine Packung Leerdammer Scheibenkäse kostet 1,99€. Das entspricht den gleichen Preisen wie z.B. bei Rewe.

Lieferdienst Gorillas Produkte

Vorteile und Nachteile

Ich Folgendem haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile des Express-Lieferservice Gorillas zusammengefasst.

Vorteile
Nachteile
  • Sehr großes Sortiment

  • Viele Bio-Produkte
  • Unterstützen kleine, regionale Geschäfte
  • Gleiche Preise wie im Supermarkt
  • Geringe Lieferkosten
  • Kein Mindestbestellwert

  • Teils schlechte Arbeitsbedingungen und großer Stress für Mitarbeiter/Innen
  • Wenig Einblick hinter die Kulissen
  • Aufgrund von Mikro-Lagern sind oft viele Produkte vergriffen
  • Geringes Getränke Angebot

Lieferservice Gorillas – Erfahrungsberichte

„Die Idee finde ich super und mit meiner Bestellung bin ich sehr zufrieden! Ich habe nur zwei Kleinigkeiten bei der App anzumerken. Diese ist nämlich zu großen Teilen auf Englisch und auch an die deutschen Zahlungsmethoden ist das Unternehmen noch nicht optimal angepasst. Zahlen kann man nur per Kreditkarte, PayPal oder Apple Pay. Aber das sind nur Kleinigkeiten und sicherlich werden diese bald behoben. Schließlich gibt es den Lieferservice noch nicht lange. Kann ich also empfehlen.“
– Heiko

„Lieferung dauerte tatsächlich nur 10 Minuten. Die Fahrerin war super nett und die Qualität hätte ich tatsächlich nicht so gut erwartet. Bin begeistert!“
– Jasmin

„Ich bin wirklich sprachlos und beeindruckt. Ich hätte nicht gedacht, dass es einen Lieferdienst gibt, der nur 10 Minuten braucht. Bei mir waren es sogar nur 5 ½ Minuten! Wow!!! Das war der bequemste und schnellste Einkauf seit langem.“
– Marius

Der Lieferservice Amazon Fresh

Amazon Fresh ist eine Tochtergesellschaft von Amazon.com/de, hat ihren Sitz in Seattle und ergänzt somit seit 2017 das Sortiment des weltweit größten Online Versandhauses mit Produkten des täglichen Bedarfs. Konserven und Knabbereien gab es bei Amazon zwar schon länger, doch nun können Sie auch frische Lebensmittel, wie Obst, Gemüse und Kühlprodukte ganz einfach online bestellen.

In den USA, Italien und in asiatischen Ländern, wie Singapur und Indien ist Amazon Fresh bereits heiß begehrt. So langsam kommt der Trend auch in Deutschland an. Leider ist dieser Service bisher nur in wenigen Städten und ausschließlich für Amazon Prime Mitglieder und Prime Students möglich. Weitere wichtige Informationen rund um den Online Lebensmittel Lieferanten erhalten Sie im Folgenden.

Lebensmittel Lieferservice

Wohin liefert der Lieferdienst Amazon Fresh?

Die Lieferung von Amazon Fresh ist bisher nur eingeschränkt in ausgewählten Städten wie Berlin, München, Hamburg und Potsdam möglich. Ob Ihre Postleitzahl in das Liefergebiet fällt, erfahren Sie hier.

Wie hoch sind die Lieferkosten beim Lebensmittel-Lieferdienst?

Die Lieferkosten einer Amazon Fresh Lieferung beträgt unabhängig von der Bestellmenge für ein 2-Stunden-Lieferfenster 3,99€. Bei Auswahl eines 1-Stunden-Lieferfensters betragen die Lieferkosten 6,99€.

Ab einem Einkaufswert von 80€ und reduzieren sich die Lieferkosten auf 3,99€ (1-Stunden-Lieferfenster) oder sind kostenlos (2-Stunden-Lieferfenster).

Wann und wie schnell liefert Amazon Fresh?

Bestellen Sie Ihre Lebensmittel noch vor 12 Uhr, werden diese noch am gleichen Tag geliefert. Andernfalls erfolgt die Lieferung des Online Supermarktes am nächsten Tag. Geliefert wird jeweils von Montag bis Samstag zwischen 8 Uhr – 23 Uhr, in einem zuvor wählbarem 1- oder 2-Stunden-Lieferfenster.

Gibt es beim Lebensmittel-Lieferservice einen Mindestbestellwert?

Der Mindestbestellwert bei Amazon Fresh liegt bei 20€. Beachten Sie, dass sich ab einem Einkaufswert von 80€ die Lieferkosten reduzieren oder gar entfallen.

Das Sortiment von Amazon Fresh

Das Sortiment des Online Lieferservice ist gigantisch! Über 85.000 tausend Produkte stehen Ihnen hier zur Auswahl. Von frischem Obst und Gemüse, über Fleisch und Fisch, Milchprodukte, Knabbereien und Süßigkeiten über Back- und Teigwaren, Tiefkühlprodukte, Aufschnitte und Konserven ist alles dabei.

Auch an der Getränkeauswahl, ob alkoholisch oder nicht, mangelt es nicht. Obendrein wird das Sortiment ergänzt durch Haushalts- und Drogerie-Produkte sowie Haustierbedarf.

Sortiment von Amazon Fresh

Zudem bietet Amazon Fresh seine „lokalen Lieblinge“ als auch ein reiches Angebot an veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien sowie eine Bandbreite an Bio-Lebensmitteln an.

Pro Bestellung können maximal 75 Produkte bestellt werden.

Zahlungsmöglichkeiten des Lieferservice

Amazon Fresh bietet die gängigen und identischen Zahlungsmöglichkeiten wie die Muttergesellschaft Amazon.com/de an.

Diese sind:

  • Kreditkarte
  • Bankeinzug
  • Monatsabrechnung
  • iDEAL
  • P24
  • Bancontact

Wie teuer sind die Produkte beim Lebensmittel-Lieferanten?

Die Preise des Online Lieferservice Amazon Fresh sind im Vergleich zu Supermärkten fair und nicht überteuert. Die POM-BÄR Original Packung kostest bspw. 1,29€-1,39€ – bei Rewe gibt es die Chipspackung für 10-20 Cent günstiger. Die 500 Gramm Packung Fusillis von Barilla kosten sowohl bei Rewe als auch Amazon Fresh 1,69€.

Teurer als im Supermarkt sind die Produkte also nicht. Ab und an sind die Produkte des Online Lebensmittel Lieferdienstes sogar reduziert und somit noch günstiger als im Supermarkt. Da jedoch Amazon-Mitgliedschaft und Lieferkosten dazu kommen, ist ein Einkauf im Supermarkt wohl doch günstiger.

Kosten für die Amazon Fresh Mitgliedschaft

Um den Amazon Fresh Lieferservice nutzen zu können ist zum einen eine Amazon-Prime Mitgliedschaft eine Grundvoraussetzung. 30 Tage lang können Sie Amazon Prime kostenlos testen. Anschließend fällt eine Jahresgebühr in Höhe von 69 Euro an.

Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist jederzeit online möglich.
Amazon Fresh Frische Lebensmittel

Vorteile und Nachteile

Ich Folgendem haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile des Lieferdienstes Amazon Fresh zusammengefasst.

Vorteile
Nachteile
  • Sehr großes und vielseitiges Sortiment
  • Angebot an glutenfreien, laktosefreien, veganen und Bio-Produkten
  • Viele frische Lebensmittel
  • Gleiche Preise wie im Supermarkt
  • Nur für Prime-Mitglieder nutzbar
  • Hohe Lieferkosten
  • Einige Produkte oft nicht verfügbar
  • Lieferung nur nach Verfügbarkeit und nur in wenigen eingeschränkten Postleitzahlgebieten möglich

Amazon Fresh – Erfahrungsberichte

Die Bewertungen auf Trustpilot sind leider überwiegend unbefriedigend und schlecht.

„Ich bin enttäuscht und wütend! 10 Minuten vor Lieferung wurde die Bestellung vom Händler storniert! Nun sitze ich mit meinen 3 hungrigen Kindern vor einem langen Wochenende. Nicht mal per Telefon wurde abgesagt, sondern nur per Mail. Angeblich konnte der Fahrer keinen Zugang zur Haustür finden. Was für ein Schwachsinn, denn die Straße ist extra für Transporter und Lieferanten angelegt. Weder den Kundenservice noch den Fahrer konnte ich danach erreichen. Super enttäuscht!“
– Marina

„Meine Lieferung wurde bereits per SMS bestätigt und dann einfach nicht ausgeliefert. Was soll das? Hätte ich das gewusst, hätte ich noch einkaufen gehen können, nun ist es zu spät. Die Begründung, welche ich ein paar Tage später erhielt, war, dass 2 von 34 bestellten Produkten nicht geliefert werden konnten. Lieber wäre es mir, hätten die Produkte gefehlt als einfach die ganze Bestellung zu stornieren. Jetzt stehe ich am Wochenende mit leerem Kühlschrank da. Kann ich nicht empfehlen! Werde in Zukunft wieder bei Rewe oder Edeka bestellen, da kann ich mich wenigstens drauf verlassen!“
– Josephine

„Ich finde es einfach zu teuer. 9,99€ monatlich und dazu noch Lieferkosten? Für meinen Singlehaushalt völlig unattraktiv. Und falls mir abends auffällt, dass ich kein Essen für den nächsten Tag habe, bin ich schneller, wenn ich am nächsten Morgen einkaufen gehe. Günstiger ist es dann auch.“
– Alex

„Ich fand die vielen negativen Bewertungen ziemlich krass und wollte Amazon Fresh selbst austesten. Nun muss ich sagen: ich kann den vorangegangenen Bewertungen nur zustimmen! Lebensmittel fehlen ohne Bescheid zugeben, sind falsch verpackt und die Eier waren kaputt. Kein Wunder, sie lagen ganz unten . Eine komplette Tasche fehlte sogar. Der Kundenservice meinte aber, sie sei ausgeliefert worden. Ich bin wirklich sprachlos!“
– Thomas

Unser Fazit: Amazon Fresh lohnt sich weder qualitativ noch vom Preis oder durch Zeitersparnis.

Wie ist eine 10 Minuten Lieferung der Express Lieferdienste überhaupt möglich?

Zuerst einmal: Ja, die Bestellungen werden tatsächlich in maximal 10 Minuten geliefert. Das bestätigten unser Selbsttest und die vielen positiven Erfahrungsberichte. Okay, manchmal dauert es auch 11 oder 12 Minuten, bis es an der Tür klingelt, aber auch das ist noch ziemlich schnell! Wie schaffen das die Express Lebensmittel Lieferservices nur?

Der erste Grund dafür sind die Mikro-Lager und davon gibt es pro Stadt gleich mehrere. Die Lager sind jeweils so gelegen, dass verschiedene Adressen mit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreicht werden können. Ein Lager versorgt also nicht die komplette Stadt sondern vielmehr nur ein kleines Postleitzahlgebiet. Dabei gilt: je näher das Lager am Kunde ist, desto schneller die Lieferung. Das erklärt auch, weshalb manche Express-Lieferungen gerade einmal 5 ½ Minuten brauchen.

Die Mikro-Lager erlauben zudem nur eine eingeschränkte Anzahl der Produkte aufzubewahren. Das erspart zwar Weg und Rumgesuche beim Zusammenpacken der Lebensmittel, aber dafür sind viele Produkte auch schnell vergriffen. Die Lieferdienste bieten aus jedem Produktbereich etwas an, aber mit der Auswahl und Vielfalt von Supermärkten kann das Sortiment nicht mithalten. Für Wocheneinkäufe oder Großfamilien eignen sich solche Lieferservice also nicht. Aber genau das wollen die Unternehmen auch: wenige kleine Einkäufe, um bewusster zu konsumieren und weniger wegzuwerfen.

Lieferservice Gorillas E-Bike

In der Regel wurden nicht mehr genutzte Ladenlokale oder leer stehende Büroflächen zu Lagern umfunktioniert. Ebenso sollte es für Laufkundschaft nicht gut zu finden sein, da diese bei Lieferungen und viel Stress nur stören.

Stress – der nächste Faktor, der die Lieferungen in 10 Minuten ermöglicht. Die Mitarbeitenden von z.B. Gorillas oder Flink sind einem enormen Stress ausgesetzt, um dem Versprechen der Blitz-Lieferung standzuhalten. Ob sie einen Sporttest oder sonstige Voraussetzungen mitbringen müssen? Wohl eher nicht. Denn für das flotte Tempo sorgt schon der Druck, den die Mitarbeitenden von ihren Vorgesetzten bekommen. Denn wer nicht schnell genug ist, wird gefeuert. Jedenfalls gingen Nachrichten wie diese erst kürzlich durch die Medien. Und RennradfahrerInnen müssen die Lieferanten auch nicht sein, für zusätzliches Tempo sorgt nämlich das E-Bike. Gethenry, ein Berliner Startup, versorgt die Kuriere wie Gorillas oder Lieferando zuverlässig mit E-Bikes.

Fazit: Wie gut sind die Lieferservice im Vergleich zu Rewe und Edeka?

Die Lebensmittel-Express-Lieferung wie Flink und Gorillas sind kein Ersatz für den Wocheneinkauf. Dazu sind bestimmte Produkte zu oft vergriffen, teils ist die Produkt-Auswahl in einigen Kategorien geringer.

Genau hier versucht der Getränkelieferant Flaschenpostzu punkten, der bereits in Münster und Düsseldorf das Sortiment auf frisches Obst und Gemüse, Kühl- und Tiefkühlkost erweitert hat. Zwar ist die Lieferzeit hier mit 120 Minuten deutlich länger, dafür jedoch die Produktauswahl bedeutend größer, so dass hier auch ein Wocheneinkauf möglich ist.

Ebenso sind in den Blitz Lebensmittel Diensten meistens nur Marken-Produkte verfügbar. Günstige Eigenmarken konnten wir nicht finden, aber vielleicht kommt das noch. Frische Produkte kaufen wir auch lieber im Supermarkt, da dort die Qualität der einzelnen Produkte sichtbar ist.

Doch für den Notfall, wenn der Heißhunger aufkommt, der Kühlschrank leer ist, spontan Gäste zu Besuch kommen oder Ihnen am Abend einfällt, dass nichts fürs Frühstück im Haus ist, sind die Blitz-Lieferdienste eine gute Wahl. Denn Weg und Zeit spart man definitiv! Geld zwar auch nicht, aber mehr gibt man dafür auch nicht aus.

Großartige Unterschiede gibt es zwischen den Anbietern Flink und Gorillas nicht, außer in Bezug auf die Liefergebiete. Der Vorteil daran ist, dass Gebiete, die von Flink (noch) nicht beliefert werden, oft von Gorillas beliefert werden. Schauen Sie am besten in der jeweiligen App nach, ob ihre Postleitzahl in das Liefergebiet fällt.

Amazon Fresh empfehlen wir aufgrund der vielen negativen Erfahrungen und den nicht optimalen Konditionen nur bedingt weiter.

Im Folgendem haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Lebensmittellieferanten im vergleich zu Supermärkten zusammengefasst:

Vorteile von Lebensmittel Lieferdiensten
Nachteile von Lebensmittel Lieferdiensten
  • Zeit und Weg sparen
  • Schonend: V.a. für körperlich beeinträchtigte Personen
  • Übersichtliche Präsentation der Lebensmittel
  • Schnell und einfach Lebensmittel shoppen, auch am Wochenende und zu Randzeiten

  • Einige Produkte sind oft ausverkauft
  • Nicht immer frische Produkte
  • Qualität der Produkte nicht sichtbar (v.a. bei Frischeprodukten nachteilig)
  • Nur Markenprodukte, keine günstigen No Name Produkte
  • Kontoeröffnung notwendig
  • (Mindestbestellwert und Lieferkosten) Diesen Punkt haben wir in Klammern gesetzt, da beide Variablen von Shop zu Shop variieren und nicht immer auftreten

Wir persönlich finden, dass die neuen Blitz-Lieferdienste eine tolle Idee sind, aber nur wenn Nachhaltigkeit und Qualität nicht nur auf Lebensmittel, sondern auch auf die Arbeitsbedingungen zutreffen. 10 Minuten sind eine sehr kurze Zeit, die sich gut zu Marketingzwecken eignen, doch nur vertretbar sind, solange die Mitarbeitenden darunter nicht leiden. Sollten sich die Arbeitsbedingungen weiter verbessern, können wir die Blitz-Lieferdienste jedoch guten Gewissens empfehlen.

Weitere Express Lebensmittel Lieferservices und Online Supermärkte

  • knuspr.de (in München & Umgebung) – Lieferung startet im August 2021
  • Bringoo (bisher nur Hamburg, ein weiterer Standort in Berlin ist in Planung)
  • Getfaster.io (in Düsseldorf)
  • bring (bisher nur in Berlin)
  • Bringmeister (in Augsburg, Berlin, München & Potsdam)
  • Picnic (bisher nur in Nordrhein-Westfalen)
  • food (in ganz Deutschland verteilt, u.a. Berlin, Bonn, Leipzig, Leverkusen, Köln & Düsseldorf)
  • Bildquelle: Vielen Dank an @goflink.com, @gorillas.io/de, @amazon.de, @apps.apple.com/de für die Bilder!

    Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
    Wein Online Shop & Weinversand Vergleich
    Kochbox Vergleich & Test
    Sirplus Gutscheine & Test
    Spezielle Online Lebensmittel Lieferservices
    Regionale Lebensmittel Lieferservices

Dieser Beitrag wurde am von unter Wissenswertes veröffentlicht.

Über Redaktion

Wir sind nicht nur einer, sondern viele! Unsere erfahrenen Redakteure arbeiten täglich daran, dass Sie immer bestens informiert sind. Sie haben Fragen zu unseren Beiträgen oder zur Website? Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.